07. - 30. November 2008

07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Freitag, 21. Nov.

BALLET DE L’OPÉRA NATIONAL DE PARIS
ORPHEUS UND EURYDIKE
Musik von Chr. W. Gluck
Tanzoper von Pina Bausch.
Mit den Düsseldorfer Symphonikern und dem Chor der Wuppertaler Bühnen unter der musikalischen Leitung von Philippe Hui
Opernhaus Düsseldorf
18:30 Uhr
LOT. US
Eine Tänzerin und eine Sängerin
MUI CHEUK-YIN / PRISCILLA LEUNG
aus Hongkong
Ein Abend: zart und poetisch
Europäische Erstaufführung

GUANGDONG MODERN DANCE COMPANY China
kraftvoll und expressiv
STICKS - Choreographie: Sang Jijia
Deutsche Erstaufführung
Großes Haus
Schauspielhaus
Düsseldorf
20:00 Uhr
LE PETIT TRAVERS
COLLECTIF PETIT TRAVERS Toulouse
Kleiner Zirkus zwischen Absurdität und Melancholie
Haus der Jugend Barmen Wuppertal
19:00 Uhr
SAADET TÜRKÖZ & THOMAS ROHRER São Paulo, Zürich
Gesang, Violine, Rabeca  
Café ADA Wuppertal
21:30 Uhr
NEFÉS
Ein Stück von Pina Bausch
Tanztheater Wuppertal
Koproduktion: International Istanbul Theatre Festival und Istanbul Foundation for Culture and Arts
Aalto-Theater Essen
19:00 Uhr
MEOW MEOW
BEYOND GLAMOUR New York / Sydney
Chanson und Cabaret - wild und chaotisch

   Foto: © Detlef Erler
Fest mit Pina
Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen