8.11.2008 | Wuppertal | Café ADA | 22:45 Uhr
Tickets an der Abendkasse
 

DER FILM BUENA VISTA SOCIAL CLUB

Wim Wenders in Kuba

Der Putz blättert von den Wänden, die Farben sind vergilbt. Havanna, Hauptstadt Kubas, Monument der Vergangenheit, immer noch pulsierender Geschichte, alltäglicher Lebenslast und -freude. Auf ganz besondere Weise verkörpert durch die Musik, den „Son Cubano“. Wim Wenders beobachtete mit der Kamera, wie der Musikethnologe, Blues- und Folkgitarrist Ry Cooder den Großvätern des Sons ermöglichte, neue Kraft zu gewinnen, wie er ihre Lieder produzierte, um mit ihnen eine Reise um die ganze Welt anzutreten. 1997 erschien die erste CD von „Buena Vista Social Club“. 1999 kam Wenders Dokumentarfilm unter dem gleichem Titel heraus. Die alten Herren singen, spielen und tanzen, reißen mit, über ihre Musik, ihre kleinen Geschichten, Kommentare, ein Augenzwinkern, ihre Erscheinung. Wim Wenders begleitete das betagte Ensemble mit seinem Filmteam zu Auftritten in Amsterdam und war beim Abschlusskonzert der Tour in der New Yorker Carnegie Hall dabei. Compay Segundo, Ibrahim Ferrer und Ruben Gonzales sind nur einige Namen der alten lebenslustigen Herren: ihre Musik bleibt lebendig.

www.wim-wenders.com/art/buenavistasocialclub.htm


anschließend:

SALSA PICANTE
Salsa und Son de Cuba
Düsseldorf, Kuba

Roberto Herrador - voc, Bongo
Jorge Anchieta - voc, Gitarre
Alfonso "Poncho" Valdes - Timbales
Thomas Kukulies - voc, Conga
Günther Rink - Bass
Georg Corman - Piano


Salsa Picante, 1981 in Düsseldorf gegründet, war eine der ersten europäischen Bands, die afro-kubanische Musik auf originärem Niveau präsentierte. Möglich machte das nur der direkte Kontakt mit den Meistern dieser Musik. Einige Daten aus der Anfangszeit der Band lassen das Reifen dieses Konzepts schnell erkennen:
1983 Kuba-Tournee/ 1984 Deutschland-Tournee, mit Guillermo Marchena (Curaçao) und Wito Rodriguez (Puerto Rico)/ 1985 Konzert mit Irakere (Kuba), Ruben Blades, Tito Puente (New York)/ 1986  Konzert mit Eddie Palmieri in München/ 1987 TV Produktion mit dem New Yorker Sänger-Poeten Miguel Algarin/ 1990  LP/CD "Havana Club“, live eingespielt unter Mitwirkung von Joe Gallardo, USA und Javier Plaza, Venezuela/ 1991/92  Nicky Marrero (USA), Amadito Valdes (Kuba), Jesus Santos (Kuba)

Wim Wenders und Compay Segundo / Salsa Picante
   Foto: © Oliver Eltinger
Fest mit Pina
Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen