23.11.2008 | Wuppertal | Schauspielhaus Wuppertal | 17:00 Uhr
Tickets
 

DER MANTEL von Nikolai Gogol

THEATER DER WUNDER Santiago de Chile
Figurentheater
Europäische Erstaufführung

„Der Mantel“ - Nikolai Gogols novellistische Meistererzählung als Figurentheater. Die Geschichte des armen, einsamen, verlachten und verspotteten Kanzleischreibers Akakij Akakjewitsch, der sich den Kauf eines Mantels unter großen Entbehrungen vom Munde abspart und sich damit den gesellschaftlichen Aufstieg, Anerkennung und Glück verspricht. Doch gleich am ersten Abend, dem zunächst glücklichsten seines Lebens, wird ihm nach einem Fest dieser Mantel von Straßenräubern  gestohlen.
Fast zwei Jahre lang haben die Mitglieder des Teatro Milagros daran gearbeitet, Gogols Erzählung in ein lebendiges Figurentheater zu verwandeln. Mit Riesenerfolg. Die Hauptfigur spielt sich sofort in die Herzen der Zuschauer. Denn „Der Mantel“  ist bewusst für Kinder und Erwachsene inszeniert – „wir wollen Erwachsene und Kinder mit ihren Gefühlen von Mitleid und Zärtlichkeit zusammenbringen“.
„El Capote“, Figurentheater im Stile des Bunraku, ist von höchstem künstlerischen Rang für jeden Theaterliebhaber und natürlich die ganze Familie – sowie für Lehrer und Erzieher.
Das Teatro Milagros wurde 2005 von Aline Kuppenheim, einer sehr  geliebten Schauspielerin des chilenischen Fernsehen, gegründet. „El Capote“ (Der Mantel) ist die erste Produktion. Die Kritiker jubelten: „Als Zuschauer vergaß man, dass es sich um Puppen handelt, so lebendig waren sie.“

 
Mit freundlicher Unterstützung von:
 
Fondart


   Foto: © Elio Frugone
Fest mit Pina
Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen